Interne Stellenausschreibung

Zur Unterstützung suchen wir eine/n

Mitarbeiter (m/w/d) Rechnungsbearbeitung/Reklamationen

Aufgabe:

  • Betreuung eines festen Debitorenkreises einschließlich der Durchführung von Buchungsvorgängen
  • Plausibilitätsprüfung eingehender Reklamationen
  • Datenerfassung und Verifizierung eingehender Reklamationen im Beleglesesystem
  • Telefonische und schriftliche Korrespondenz zur Klärung individueller Sachverhalte mit hagebau Standorten sowie Lieferanten
  • Bearbeitung eingehender E-Mails
  • Erstellung von Beleg- und Reklamationsstatistiken
  • Einflussnahme auf Prozessoptimierungen hinsichtlich Digitalisierung und Effizienz

Profil:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder eine ähnliche Qualifikation
  • Sicherer Umgang mit den MS Office Produkten – insbesondere Excel
  • Selbstbewusstsein, Eigenverantwortung sowie Teamfähigkeit
  • Lösungsorientierte sowie strukturierte Arbeitsweise

Unser Angebot wird erweitert durch:

  • 30 Tage Urlaub
  • Mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitkonten inkl. Gleitzeittage
  • Spannendes Aufgabengebiet und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Weiterentwicklungsmöglichkeiten durch Projektarbeit sowie weitergehende Qualifizierungsmöglichkeiten
  • Angenehme und offene Arbeitsatmosphäre in einem hochmotivierten und sympathischen Team
  • hagebau Partner-Card mit diversen Vergünstigungen
  • Rabatte bei regionalen Partnern (u.a. Fitnessstudios) sowie vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebliche Benefits wie u.a. eine Kantine, Firmenfeiern und freies WLAN für Mitarbeiter

Die Stelle ist zunächst befristet bis zum 31.12.2024. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bereich: Rechnungswesen
Abteilung: Rechnungsbearbeitung/Reklamationen
Einsatzort: Soltau
Eintrittstermin: ab sofort
Arbeitszeit: 38,5
Vertragslaufzeit: befristet
Eingruppierung: Tarifgruppe 3
Ausschreibungsnummer: 50002559

 

hagebau Handelsgesellschaft für Baustoffe mbH & Co. KG

Bewerbungen erbitten wir digital über unser Bewerbungsportal. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an die Personalabteilung an Paula Hartmann.