Marketing Manager (m/w/d) CRM


Die hagebau: Das sind rund 360 Gesellschafter, die zu einer der marktführenden Kooperationen im Baustoff-, Holz- und Fliesenhandel zusammengeschlossen sind, um gemeinsam mehr zu erreichen – im Fachhandel, in der Do-it-yourself-Branche mit den Marken hagebaumarkt, FLORALAND und WERKERS WELT und im Onlinehandel auf hagebau.de und werkerswelt.de. Unterstützt werden die mittelständischen Unternehmen mit ihren über 1.600 Standorten durch die Dienstleistungen aus der Zentrale in Soltau und aus den Tochterunternehmen hagebau connect, hagedoo, hagebau IT, hagebau Versicherungsdienst, hagebau Logistik sowie hagebau Beratungs- und Beteiligungsgesellschaft mit insgesamt ca. 1.400 Mitarbeitern. Im Jahr 2020 hat die hagebau Gruppe zentralfakturierten Nettoumsatz (alle über die hagebau-Zentrale bezogenen Waren und Dienstleistungen) von 6,63 Milliarden Euro erwirtschaftet.

 

Ihre Aufgaben

 

  • Eigenverantwortliche Teilprojektleitung zur Weiterentwicklung des bestehenden Loyalitätsprogramms
  • Mitwirkung bei der Einführung eines neuen hagebau-weiten CRM-Systems
  • Einbindung der Kundenkarte in das vorhandene digitale Umfeld
  • Prozessaufnahmen und -modellierungen im Rahmen unserer Kundenkartenprozesse
  • Koordination der Zusammenarbeit mit Märkten, Dienstleistern und internen Stakeholdern
Was bringen Sie mit?
  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Werbung und Marketing oder eine vergleichbare Qualifikation 
  • Berufserfahrung im Bereich Kundenkartenmanagement sowie langjährige Erfahrung im Projektmanagement
  • Vertraut im CRM-Management und/oder der CRM-Administration
  • Sehr gute Kenntnisse der MS Office-Programme
  • Ausgeprägte Fähigkeit zum unternehmerischen und analytischen Denken sowie eigenverantwortlichem Handeln und eine hohe Affinität zu Vertriebsprozessen 
  • Kommunikationsstärke und Teamgeist 
  • Hohes Maß an Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft und Organisationsfähigkeit 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit. Mobiles Arbeiten ist tageweise möglich. 

Frühester Eintrittstermin: ab sofort

Kontakt: Nathalie Buse