Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)


Die hagebau süd Logistik GmbH ist eine Organgesellschaft der hagebau Logistik GmbH & Co. KG. Die hagebau Logistik GmbH & Co. KG vereint die fünf Logistik-Standorte in Westerkappeln, Neumünster, Herten, Schleinitz und Burgau unter sich. Für die bundesweit angeschlossenen Fach- und Einzelhandelsstandorte gewährleistet sie die Warenversorgung inklusive Beschaffung, Transportmanagement, Distribution und Lagerhaltung. Die hagebau Logistik GmbH & Co. KG ist ein hundertprozentiges Tochterunternehmen der hagebau Handelsgesellschaft für Baustoffe mbH & Co. KG, für die mehr als ca. 1.350 Mitarbeiter tätig sind.

 

Ihre Aufgaben

Während Ihrer 3-jährigen Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d) am Standort Burgau lernen Sie folgende Aufgabenbereiche kennen:

  • Funktion als Bindeglied zwischen dem Warenmanagement und der Logistik
  • Betreuung des Wareneingangs sowie des Warenausgangs
  • Durchführung von Bestandskontrollen und Maßnahmen der Bestandspflege
  • Kommissionieren und Verpacken von Gütern für Sendungen und Kennzeichnung der Sendungen nach gesetzlichen Vorgaben
  • Mitwirkung bei dem Bestellwesen
  • Organisation der Tourenplanung

Was wir Dir zusätzlich bieten:

  • Abwechslungsreiche und interessante Aufgabenfelder
  • Individuelle Einstiegsseminare
  • Unterstützung und Entwicklung im Azubi-Team
  • Erwerb des Staplerscheins
  • Bezuschussung Führerschein Klasse B in Höhe Klasse L (350 - 400€)

Gestaffelte Ausbildungsvergütung:

  • 1. Ausbildungsjahr:    934 EUR
  • 2. Ausbildungsjahr: 1.049 EUR
  • 3. Ausbildungsjahr: 1.094 EUR

Bewerber, welche bereits die Ausbildung zum Fachlageristen (m/w/d) abgeschlossen haben, können sich die Ausbildungszeit bei guten Leistungen anrechnen lassen.

Was bringen Sie mit?
  • Guter Hauptschulabschluss
  • Zuverlässigkeit und Ordnungssinn
  • Interesse an praktischer Tätigkeit
  • Lernbereitschaft und Aufgeschlossenheit
  • Gutes Zahlenverständnis
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Einsatzfreude

Frühester Eintrittstermin: 01.09.2020

Kontakt: Carolin Möller