Projekt- und Prozessmanager Unternehmensstrategie (m/w/d)


Die hagebau: Das sind rund 360 Gesellschafter, die zu einer der marktführenden Kooperationen im Baustoff-, Holz- und Fliesenhandel zusammengeschlossen sind, um gemeinsam mehr zu erreichen – im Fachhandel, in der Do-it-yourself-Branche mit den Marken hagebaumarkt, FLORALAND und WERKERS WELT und im Onlinehandel auf hagebau.de und werkerswelt.de. Unterstützt werden die mittelständischen Unternehmen mit ihren über 1.600 Standorten durch die Dienstleistungen aus der Zentrale in Soltau und aus den Tochterunternehmen hagebau connect, hagedoo, hagebau IT, hagebau Versicherungsdienst, hagebau Logistik sowie hagebau Beratungs- und Beteiligungsgesellschaft mit insgesamt ca. 1.400 Mitarbeitern. Im Jahr 2020 hat die hagebau Gruppe zentralfakturierten Nettoumsatz (alle über die hagebau-Zentrale bezogenen Waren und Dienstleistungen) von 6,63 Milliarden Euro erwirtschaftet.

 

Ihre Aufgaben
  • Projektleitung zur Konzeption, Umsetzung und Verankerung von komplexen und strategischen Projekten zur Weiterentwicklung der hagebau-Gruppe
  • Fachliche Steuerung der Lösungskonzeption in den Bereichen Prozesse und Organisation sowie Strategie
  • Analyse und Optimie­rung be­stehender Geschäfts­pro­zesse sowie Implementierung neuer Prozesse in Zusammenarbeit mit den verschiedenen Fachbereichen der hagebau-Gruppe
  • Definition, Standardisierung, Optimierung und Digitalisierung von End-to-End-Prozessen (P2S, P2P, O2C etc.)
  • Beratende Funktion für den Vorstand der hagebau-Gruppe im Hinblick auf Projekte und Prozesse
  • Erstellung von Entscheidungsvorlagen und Ergebnispräsentationen
  • Durchführung von Recherchen und Analysen zu Marktentwicklungen und Trends
Was bringen Sie mit?
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einer Unternehmensberatung oder in vergleichbarer Funktion in einem Handels-, Dienstleistungs- oder Industrieunternehmen
  • Betriebswirtschaftliches Verständnis
  • Erfahrung in der (Teil-)Projektleitung oder in einer anderen Führungsrolle
  • Know-how im Umgang mit Analysemethoden sowie mit Planungs-, Entscheidungs- und Moderationstechniken
  • Fundierte Kenntnisse in End-to-End-Prozessen im Handelsumfeld
  • Eigenverantwortliche, strukturierte und analytische Arbeitsweise
  • Kommunikationsstarke Persönlichkeit mit Kompromissfähigkeit
  • Sicheres Auftreten, ausge­prägte Teamfähig­keit sowie ver­sierte Moderations- und Präsen­tations­fähig­keiten
  • Spaß, Kreativität, Motivation und Lust auf neue Herausforderungen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit. Mobiles Arbeiten ist tageweise möglich.

Frühester Eintrittstermin: schnellstmöglich

Kontakt: Maike Lauschmann