(Senior) Integration Engineer (w/m/d) E-Commerce


Die hagebau connect GmbH mit Sitz in Hamburg ist die hundertprozentige Online-Tochter der hagebau Unternehmensgruppe für den Heimwerkermarkt. Das Team des Unternehmens hat sich das Ziel gesetzt, den hagebau-Kunden künftig das beste Omnichannel-Einkaufserlebnis in der Branche zu bieten. Die hagebau connect GmbH ist Betreiberin der Online-Shops auf www.hagebau.de und www.werkerswelt.de. Kunden finden dort die Sortimente von hunderten hagebaumärkten sowie über 100 WERKERS WELT-Standorten in Deutschland.

 

Ihre Aufgaben
  • Als (Senior) Integration Engineer (m/w/d) bist du verantwortlich für die Konzeption und Weiterentwicklung der IT-Systemarchitektur von hagebau connect.
  • Du entwickelst skalierbare Lösungen und hast dabei den gesamten Entwicklungsprozess vom Design der Architektur, über die Implementierung hin zum Betrieb in deiner Hand
  • Du bist zuständig für die Konzeption der einzelnen Schnittstellen sowie die Sicherstellung des operativen Betriebs, d.h. Fehleranalyse, Troubleshooting und Refactoring der bestehenden Software-Verknüpfungen
  • Du arbeitest aktiv mit den Fachbereichen zusammen, verstehst sehr gut die
Was bringen Sie mit?
  • Anforderungen und Herausforderungen des Business und übersetzt diese in gute, technische Lösungen
  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik oder einer vergleichbaren Fachrichtung und mindestens drei Jahre Berufserfahrung in einer jobrelevanten Rolle
  • Du hast ein sehr gutes Verständnis im Bereich Enterprise Integration Serviceorientierte Architektur (SOA), Enterprise Service Bus (ESB), Integration Frameworks (Apache Camel)
  • Zusätzlich hattest du bereits erste Erfahrung mit Datenbanken, ETL-Tools oder ERP-Systemen. Erfahrung mit Clouddiensten wie AWS sind von Vorteil
  • Standardtechnologien: Java, Maven, XML, SOAP, FTP, JSON und REST
  • Ein agiles Mindset und Begeisterung für agile Arbeitsweisen

Das bieten wir:

  • Persönliche Weiterbildung- und Entwicklungsmöglichkeiten durch firmeninterne Formate
  • Teilnahme an relevanten Fachkonferenzen und Events
  • Flache Hierarchien – wir begegnen uns auf Augenhöhe
  • Hohes Maß an Eigenverantwortung und Mitgestaltung des Unternehmens
  • Vertrauensarbeitszeit mit 37,5 Stunden in Vollzeit
  • 30 Tage Urlaub
  • Kostenlose Softgetränke und Kaffee plus Obstkorb
  • Eine tolle Arbeitsatmosphäre in neu gestalteten Räumlichkeiten mit Blick auf den Osterbekkanal
  • Teamevents, coole Afterworks und einen guten Kickertisch
  • Diverse Corporate Benefits (u.a. HVV-ProfiTicket)
  • Umfangreiche Versicherungsangebote
     

Wir freuen uns auf deine Bewerbung! 

Frühester Eintrittstermin: ab sofort

Kontakt: Sönke Petersen