Senior Prozessmanager (m/w/d)


Die hagebau: Das sind rund 360 Gesellschafter, die zu einer der marktführenden Kooperationen im Baustoff-, Holz- und Fliesenhandel zusammengeschlossen sind, um gemeinsam mehr zu erreichen – im Fachhandel, in der Do-it-yourself-Branche mit den Marken hagebaumarkt, FLORALAND und WERKERS WELT und im Onlinehandel auf hagebau.de und werkerswelt.de. Unterstützt werden die mittelständischen Unternehmen mit ihren über 1.600 Standorten durch die Dienstleistungen aus der Zentrale in Soltau und aus den Tochterunternehmen hagebau connect, hagedoo, hagebau IT, hagebau Versicherungsdienst, hagebau Logistik sowie hagebau Beratungs- und Beteiligungsgesellschaft mit insgesamt ca. 1.400 Mitarbeitern. Im Jahr 2020 hat die hagebau Gruppe zentralfakturierten Nettoumsatz (alle über die hagebau-Zentrale bezogenen Waren und Dienstleistungen) von 6,63 Milliarden Euro erwirtschaftet.

 

Ihre Aufgaben
  • Gesamtverantwortung für die Etablierung eines übergreifenden Prozessmanagements in der hagebau-Gruppe
  • Analyse und Optimie­rung be­stehender Geschäfts­pro­zesse sowie Implementierung neuer Prozesse in Zusammenarbeit mit den verschiedenen Fachbereichen der hagebau-Gruppe
  • Definition, Standardisierung, Optimierung und Digitalisierung von End-to-End Prozessen (P2S, P2P, O2C etc.)
  • Visualisierung von Pro­zessen in Zusammen­arbeit mit den Fach­bereichen
  • Begleitung von Umsetzungsprojekten und Mitgestaltung zukunftsweisender Prozesse
  • Anerkannter Ansprechpartner (m/w/d) und Funktion als Schnittstelle zwischen den Fachbereichen (u. a. Einkauf, Category Management, Marketing, Vertrieb, Logistik und IT)
Was bringen Sie mit?
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mindestens fünf Jahre praktische Erfahrung, davon mindestens zwei Jahre fundierte Erfahrung in der Optimierung und Gestaltung von betriebswirtschaftlichen Prozessen
  • Betriebswirtschaftliches Verständnis
  • Fundierte Kenntnisse in mindestens einem der End-to-End-Prozesse im Handelsumfeld (z. B. O2C, P2P)
  • Eigenverantwortliche, strukturierte und analytische Arbeitsweise
  • Kommunikationsstarke Persönlichkeit mit Kompromissfähigkeit
  • Sicheres Auftreten, ausge­prägte Teamfähig­keit sowie ver­sierte Moderations- und Präsen­tations­fähig­keiten
  • Spaß, Kreativität, Motivation und Lust auf neue Herausforderungen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit. Mobiles Arbeiten ist tageweise möglich.

Frühester Eintrittstermin: schnellstmöglich

Kontakt: Maike Lauschmann