Prozessmanager (m/w/d)


Die hagebau Handelsgesellschaft für Baustoffe mbH & Co. KG, Soltau, ist mit einem Gruppenumsatz von 6,26 Mrd. Euro und über 1.700 Standorten in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Frankreich, Luxemburg, Belgien, Spanien und den Niederlanden eine der marktführenden Kooperationen im Baustoff-, Holz- und Fliesenhandel. Auch in der Do-it-yourself-Branche nimmt das Unternehmen mit den hagebaumärkten eine Spitzenposition ein. Die Zentrale unterstützt die hagebau Gesellschafter flächendeckend in sämtlichen Bereichen ihres unternehmerischen Handelns.

 

Ihre Aufgaben
  • Analyse und Optimie­rung be­stehender Geschäfts­pro­zesse sowie Implementierung neuer Prozesse in Zusammenarbeit mit den verschiedenen Fachbereichen der hagebau Gruppe
  • Definition, Standardisierung, Optimierung und Digitalisierung von End-to-End Prozessen (P2S, P2P, O2C etc.)
  • Visualisierung von Pro­zessen in Zusammen­arbeit mit Fach­bereichen
  • Mitarbeit in fachbereichsübergreifenden Projekten
  • Anerkannter Ansprechpartner (m/w/d) und Schnittstelle zwischen den Fachbereichen (u. a. Einkauf, Category Management, Marketing, Vertrieb, Logistik und IT)
Was bringen Sie mit?
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mindestens 5 Jahre praktische Erfahrung, davon mindestens 2 Jahre fundierte Erfahrung in der Optimierung und Gestaltung von betriebswirtschaftlichen Prozessen
  • Betriebswirtschaftliches Verständnis
  • Fundierte Kenntnisse in mindestens einem der End-to-End Prozesse im Handelsumfeld (z. B. O2C, P2P)
  • Eigenverantwortliche, strukturierte und analytische Arbeitsweise
  • Kommunikationsstarke Persönlichkeit mit Kompromissfähigkeit
  • Sicheres Auftreten, ausge­prägte Teamfähig­keit sowie ver­sierte Moderations- und Präsen­tations­fähig­keiten

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung inkl. Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrer Verfügbarkeit.

Frühester Eintrittstermin: schnellstmöglich

Kontakt: Maike Lauschmann