Mitarbeiter (m/w/d) Rechnungsbearbeitung/Reklamationen inkl. themenübergreifenden Verantwortlichkeiten - befristet bis zum 31.12.2022


Die hagebau Handelsgesellschaft für Baustoffe mbH & Co. KG, Soltau, ist mit einem Gruppenumsatz von 6,26 Mrd. Euro und über 1.700 Standorten in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Frankreich, Luxemburg, Belgien, Spanien und den Niederlanden eine der marktführenden Kooperationen im Baustoff-, Holz- und Fliesenhandel. Auch in der Do-it-yourself-Branche nimmt das Unternehmen mit den hagebaumärkten eine Spitzenposition ein. Die Zentrale unterstützt die hagebau Gesellschafter flächendeckend in sämtlichen Bereichen ihres unternehmerischen Handelns.

 

Ihre Aufgaben
  • Erstellung sowie Analyse von Beleg- und Reklamationsstatistiken inklusive Aufbereitung des Datenmaterials, Treffen von Kernaussagen und Ableiten von Handlungsoptionen
  • KeyUser der Abteilung Rechnungsbearbeitung/Reklamationen
    • Ansprechpartner (m/w/d) interner und externer Schnittstellen
    • Kritische Betrachtung und Untersuchung von systemseitigem Fehlerverhalten in der Rechnungsbearbeitung mit dem Ziel die automatisierte Belegfaktura zu steigern
    • Durchführung und Umsetzung von Digitalisierungsprozessen
  • Vorbereitung und Verarbeitung von papierhaften und elektronischen (EDIFACT) Lieferantenrechnungen inklusive Korrekturbuchungen
  • Erhöhung des elektronischen Rechnungseingangs
    • Telefonische und schriftliche Korrespondenz mit Lieferanten
    • Fachliche Testdurchführung
    • Produktivsetzung
Was bringen Sie mit?
  • Kenntnisse nationaler und internationaler Rechnungsvorschriften
  • Technisches Verständnis für die Begleitung von IT-gestützten Prozessoptimierungen
  • Anwenderkenntnisse für die elektronische Rechnungsübermittlung im EDIFACT-Format sind wünschenswert
  • Schnelle Auffassungsgabe sowie eigenverantwortliche und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Kommunikationsstärke in Wort und Schrift (in deutscher sowie englischer Sprache)
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit Excel

Die Stelle ist zunächst befristet bis zum 31.12.2022. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen!

Frühester Eintrittstermin: ab sofort

Kontakt: Maike Lauschmann