Baustoffkaufmann (m/w/d)

Wir, die BZN BAUSTOFF ZENTRALE NORD, sind eine inhabergeführte Unternehmensgruppe mit elf Bauzentren, elf hagebaumärkten, einem Werkers Welt und über 720 Mitarbeitern im Weser-Ems-Gebiet. Unter dem Dach der BZN bieten wir unseren Kunden – Unternehmern und Spezialisten des Bauhandwerks wie auch Privatkunden – eine umfangreiche Sortimentsvielfalt mit hoher Sortimentsbreite und -tiefe sowie auf die ganze Region verteilt spezialisierte Ansprechpartner. Unsere breit aufgestellte Logistik macht dazu eine flächendeckende und reibungslose Warenversorgung möglich.

Ohne Sie ist es nur ein Bauzentrum. Durch Sie wird es zu einem besonderen Erlebnis für unsere Kunden.
#wirsindbzn – bodenständig, zukunftsorientiert, norddeutsch.  

Für unser Bauzentrum in Esens suchen wir zunächst befristet, jedoch mit sehr guten Übernahmechancen - zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen Baustoffkaufmann (m/w/d).

 

Ihre Aufgaben
  • Betreuung der Neu- und Bestandskunden – Privat und Profi
  • Beratungsgespräche verhandlungssicher und zielorientiert führen
  • Erstellung von Angeboten und deren Nachverfolgung inkl. der Auftragsabwicklung
  • Neukundengewinnung
Was bringen Sie mit?
  • Eine kaufmännische oder vergleichbare Ausbildung und erste Erfahrungen im Baustoffhandel
  • Die Freude im Umgang mit Menschen und das „Dienstleistungs-Gen“
  • Ein hohes Maß an Kundenorientierung und Eigeninitiative
  • Arbeiten im Team und Verhandlungsgeschick
  • Gute MS Office Kenntnisse & Erfahrung mit Warenwirtschaftssystemen

Das bietet Ihnen die BZN-Familie darüber hinaus: 

  • Interessante und eigenverantwortliche Aufgaben mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten 
  • Wertschätzende Unternehmenskultur und ein starkes Wir-Gefühl
  • Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und Kommunikation auf Augenhöhe
  • Breites Weiterbildungsprogramm und umfangreiche Zusatzleistungen 
  • Standortübergreifende Vertriebsmaßnahmen und Konzepte

Bewerben Sie sich bei uns – ob als Quereinsteiger oder mit Erfahrung! 

Frühester Eintrittstermin: ab sofort

Kontakt: Susanne Schulze